„Ich wünsche mir ein normales Leben“


Der Samariterbund betreibt in Wien drei Notschlafquartiere für obdachlose Menschen. Diese bieten in der kalten Jahreszeit neben sicheren Schlafplätzen und sauberen Duschen auch menschliche Wärme. Norbert schläft in der Notschlafstelle in der Gudrunstraße. 80 Schlafplät (mehr lesen..)
zum Artikel

Seite 2/2

zurück