Winterquartiere


Winterquartiere


Unter dem Motto "In Wien muss niemand auf der Straße schlafen" öffnet der Samariterbund in Kooperation mit dem Fonds Soziales Wien (FSW) während der Wintermonate 200 Notschlafplätze für akut obdachlose Menschen.

Von 2. November 2017 bis Ende April 2018 stellt das Nachtquartier im ehemaligen Gesundheitszentrum in der Gudrunstraße in Wien Favoriten sowie in der Eichenstraße in Wien Meidling derzeit schon für 170 wohnungslose Menschen sichere Schlafplätze zur Verfügung. Ein drittes Quartier, am Enkplatz in Wien Simmering, bietet ab dem 15. November zusätzliche 30 Schlafplätze und ein wenig Privatsphäre für Obdachlose.

Unsere Einrichtungen sind in der Zeit von 17.00 Uhr bis 08.00 Uhr geöffnet und bieten neben den geschützten Schlafplätzen saubere Sanitäreinrichtungen, Hygieneartikel und einfache Verpflegung. Abends gibt es in jeder Einrichtung kalte Verpflegung und Tee.



zurück